<08.09.2016> Schilderwerk Beutha unter den Top 5 beim 11. Chemnitzer Firmenlauf

Die Teilnahme am diesjährigen Chemnitzer Firmenlauf bescherte dem Team des Schilderwerks eine hervorragende Platzierung.

Chemnitz. Am 7. September 2016 traten 25 "Schilderwerker" beim Firmenlauf in Chemnitz an, um sich mit rund 7400 Teilnehmern im sportlichen Wettstreit zu messen. Der Lauf erstreckte sich über 4,8 km durch die Chemnitzer Innenstadt. Dabei waren 600 Firmenteams aus der Region vertreten, welche auch optisch eindrucksvoll das Beste für ihr Unternehmen herausholen wollten.

Die Schilderwerk Beutha GmbH hat sich als Mannschaft den 5. Platz von 600 Firmen gesichert und konnte damit ihr Teamergebnis gegenüber dem Vorjahr eindrucksvoll steigern. Außerdem wurde eine individuelle Erstplatzierung erreicht:

Nique Thury, mit der Startnr. 6855, wurde schnellster Azubi der Region und konnte somit sein Ergebnis vom Vorjahr (3. Platz) verbessern, indem er die Laufstrecke in nur 16:16 min. zurücklegte.

Insgesamt hat sich die Schilderwerk Beutha GmbH respektabel im sportlichen Wettkampf geschlagen. Firmenintern spricht es für sich, dass das Schilderwerk-Team durch Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Unternehmensbereichen wie auch -standorten vertreten wurde, gemeinsam für ihre Firma zu kämpfen.

Chemnitz, 08.09.2016